Produktanbieter aufgepasst!

Redaktionsschluss für den Österreichischen Industriestandard ist der 30. August 2022.

Last Call: Österreichischer Industriestandard

Hersteller und Produktanbieter aufgepasst! Nur noch wenige Wochen bis zum Redaktionsschluss für die Ausgabe 2022/23

Der Österreichische Industriestandard wird jährlich von der ib-data GmbH veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Produktbeschreibungen als standardisierte Ausschreibungstexte in digitaler Form gemäß ÖNORM A 2063, ergänzend zu den Standardisierten Leistungsbeschreibungen (StLB) Hochbau, Haustechnik und Beleuchtung. 

Planer bzw. Ausschreiber können neben Texten der StLB, wie etwa die des Bundesministeriums, auch elektronisch aufbereitete Produktbeschreibungen von Firmen direkt in ein LV übernehmen und bearbeiten. 

Produktabbildung des Folders Österreichischer Industriestandard
© ib-data GmbH

Aktualisierung oder Neueinstieg - Redaktionsschluss ist der 30. August 2022!

Zahlreiche Hersteller und Produktanbieter nutzen aktuell bereits die Gelegenheit zu einer Aktualisierung und werden in der kommenden Ausgabe des Österreichischen Industriestandards vertreten sein. Einige Firmen haben sich erstmalig für eine Teilnahme entschlossen. „Anwender schätzen die Aktualität, Qualität und Professionalität der angebotenen Daten, Texte und Software-Tools. Die Anwendung bzw. der Einsatz gelingt rasch, unkompliziert und ÖNORM-konform“, so Dipl.-Ing. Wolfgang Rosner, Leiter der Baudatenentwicklung der ib-data GmbH.

Die digitale Reise von (Bau-)Produkten ins Leistungsverzeichnis.

Firmen stellen aus ihrem Produktportfolio Textbausteine, die das Produkt mit all seinen Eigenschaften beschreiben, zur Verfügung. Diese werden von der ib-data GmbH gemäß ÖNORM aufbereitet, analog der StLB strukturiert und in einer Ergänzungs-LB zusammengefasst.

Die Daten werden jährlich im Österreichischen Industriestandard veröffentlicht und stehen den Anwendern kostenlos auf www.baudaten.info zum Download zur Verfügung. Als gut organisierter und strukturierter Katalog wird der Österreichische Industriestandard laufend aktualisiert, erweitert und ist einzigartig in Recherche und Anwendung. Über spezielle Such- und Filterfunktionen kann nach Gewerk oder Produktanbieter selektiert werden. Der rasche Datenaustauch mit AVA-Programmen erfolgt gemäß ÖNORM.

Werden auch Sie Teilnehmer in der kommenden Ausgabe und verpassen Sie nicht den Anschluss!

 https://www.baudaten.info/news/aktuelles-zum-oesterreichischen-industriestandard/

Jetzt kontaktieren!


Redaktionsschluss für den Österreichischen Industriestandard ist der 30. August 2022.

Innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen von Herstellern und Produktanbietern.