Der Österreichische Industriestandard

Der Österreichische Industriestandard ist eine Sammlung von Produktbeschreibungen als standardisierte Ausschreibungstexte gemäß ÖNORM A 2063, ergänzend zu den Standardisierten Leistungsbeschreibungen (StLB) Hochbau und Haustechnik des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) sowie zur StLB Beleuchtung des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Als gut organisierter und strukturierter Katalog enthält dieser produktspezifische Ausschreibungstexte namhafter Hersteller und Produktanbieter als auch produktneutrale Ausschreibungstexte für Hochbau und Haustechnik (Allgemeine Baudaten).

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie die aktuelle Ausgabe per Downloadlink zugeschickt inkl. der im Österreichischen Industriestandard integrierten ABK8-Starter Edition zur Erstellung und Ausgabe von Leistungsverzeichnissen mit Positionen der Ergänzungs-Leistungsbeschreibungen, einschließlich „DA“ (Datenträger auspreisen) für den Import/Export mit jeder ÖNORM A 2063 kompatiblen Software.

  • Der Österreichische Industriestandard beinhaltet Ergänzungs-Leistungsbeschreibungen gemäß ÖNORM A 2063 mit standardisierten, technischen Beschreibungen von Leistungen, die in der sachlich infrage kommenden Standardisierten Leistungsbeschreibung des Bundesministeriums nicht enthalten sind.
  • Aktuelle Produkbeschreibungen als Ausschreibungstexte (ca. 6.000 Kataloge) von über 210 Herstellern und Produktanbietern erscheinen als aktuelle Ergänzung zur letztgültigen Version der StLB-HB und StLB-HT sowie der StLB-BL.
  • Diese Daten bzw. Texte sind an eine Basis-LB (z.B. StLB-Hochbau und StLB-Haustechnik, herausgegeben durch das Bundesministerium oder StLB-Beleuchtungstechnik, herausgegeben vom Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie) gebunden und entsprechen der ÖNORM A 2063 und der ONR 12010.
  • Das Firmen-Suchregister gibt es nur in den ABK-Softwareprodukten. Es unterstützt Sie bei der Auswahl, der für Sie relevanten Positionen, durch eine übersichtliche Darstellung der Themen bzw. Inhalte. Das automatisch  oder nach Vorgabe des Auftraggebers erstellte Suchregister kann durch Abbildungen/Grafiken ergänzt werden und unterstützt durch eine umfangreiche Suchroutine (z.B. nach Herstellern) das Auffinden bestimmter Positionen bzw. Inhalte.
  • Erweiterung durch Elementkataloge: Elemente stellen grundsätzlich "Sets" von Positionen dar, womit Bauteile oder kombinierte Leistungen abgebildet werden.
  • Der Österreichische Industriestandard wird durch die ib-data GmbH herausgegeben (entspricht der Forderung der Norm, ein anderer Herausgeber als der Herausgeber der Standardisierten Leistungsbeschreibung zu sein). Die Ergänzungs-LB wird in einem gesonderten Datenbestand ausgegeben.

Was vor über 20 Jahren begonnen hat, wird auch 2020 erfolgreich fortgesetzt!

Innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen von Herstellern und Produktanbietern.