Team | Kontakt

ib-data GmbH zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen für Baumanagement sowie Baudaten und hat als feste Institution die Entwicklung der Bausoftware maßgeblich mitbestimmt. Wir betreuen den Änderungsdienst der Standardisierten Leistungsbeschreibung (für das BMDW) und deren Veröffentlichung seit vielen Jahren und können somit in den Bereichen Hochbau und Haustechnik über aktuelle Entwicklungen aus erster Hand berichten.

Unsere jahrelange Erfahrung sowohl in der Ausarbeitung von Texten (z.B. lt. Struktur/Gliederung der Standard-Leistungsbeschreibungen des BMDW, der ÖNORM A 2063 für den elektronischen Datenaustausch, der ONR 12010 zur redaktionellen Bearbeitung, IT-Kompetenz für den Austausch bzw. Konvertierungen anderer Datenformate (z.B. GAEB) als auch der Präsentation (z.B. Ergänzungs-LBs) und Tipps & Tricks zur praxisbezogenen Anwendung für Planer und Ausführende zeichnen uns aus.

Dipl. Ing. Michaela Yasar ist seit 2005 für die ABK /ib-data GmbH tätig. Zu ihren Aufgabenbereichen zählen die Projektleitung für den Änderungsdienst der Standardisierten Leistungsbeschreibungen Hochbau (StLB-HB) und Haustechnik (StLB-HT) des BMDW. Begleitend dazu informiert sie Planer, Architekten und ausschreibende Stellen in Vorträgen und Seminaren über den aktuellen Stand der StLB und der ÖNORM A2063.
Seit 2009 ist sie in der ABK-Baudatenentwicklung u.a. für die Herausgabe des Österreichischen Industriestandards verantwortlich. Das an der TU-Wien absolvierte Architekturstudium, Tätigkeiten in der Entwurfs- und Ausführungsplanung, in den Bereichen Bauleitung und Bauaufsicht sowie fundierte Erfahrungen im Projektmanagement erweisen sich für die Leitung der ABK-Baudatenentwicklung als äußerst nützliche Indikatoren.

Ing. Wolfgang Staufer-Wierl ist seit 2010 bei ABK/ib-data GmbH beschäftigt. Durch seine Tätigkeit als Konstrukteur von lufttechnischen Anlagen und Planer in einem Architekturbüro konnte er Erfahrungen in den Bereichen Haustechnik und Hochbau erwerben.
In seinen Zuständigkeitsbereich fällt, neben der Erstellung von Firmentexten, das Konvertieren von verschiedenen Datenträgern nach ÖNORM A2063 mittels ABK-Software. Weiters zählt das Importieren, Exportieren und Prüfen von Daten-Sicherungen und die Bearbeitung der Daten zur Erstellung des Österreichischen Industriestandards zu seinem Aufgabenbereich.

Gerhard Schwendtbauer ist seit Jänner 2013 für ABK/ib-data Gmbh tätig und kann bereits auf eine langjährige Erfahrung als Bautechniker/Bauleiter im Bereich Straßen-, Kanal- und Siedlungswasserbau in renommierten Bauunternehmen zurückblicken. Er ist an der Weiterentwicklung des Österreichischen Industriestandards beteiligt und als technischer und kaufmännischer Assistent mit der fachgerechten EDV-Verwaltung der Daten betraut.
In seinen Zuständigkeitsbereich fallen unter anderem die Redaktion und Wartung von Ergänzungen zur StLB im Sinne der Bearbeitung der Texte, die Kundenbetreuung, die komplette Fakturierung der Baudatenabteilung und das Qualitätsmanagement zur Sicherstellung der optimalen Abwicklung der einzelnen Arbeitsprozesse.

Kontakt Baudaten & Baudatenentwicklung

Tel.: ++43 1 492 55 70 - 0
Fax.: ++43 1 492 55 70 - 22
E-Mail: baudaten@abk.at
Web: www.baudaten.info

Kontakt ABK-Kundenzentrum Wien

Hasnerstraße 118
1160 Wien
Tel.: ++43 1 492 55 70 - 0
Fax.: ++43 1 492 55 70 - 22
E-Mail: abkzentrum@abk.at
Web: www.abk.at

Haben Sie Interesse an der ABK-Software, wählen Sie bitte Ihren zuständigen Ansprechpartner » hier.


Neue und aktualisierte Produktbeschreibungen von Herstellern und Produktanbietern.

JOUR fixe für Hersteller und Produktanbieter

30.04.2019

Informationen zur Standardisierung von Ausschreibungstexten gemäß ÖNORM.

Leistungsverzeichnisse erstellen & NEU: Datenträger auspreisen