Ausschreibungstexte gemäß ÖNORM A 2063

Ausschreibungstexte gemäß ÖNORM A 2063 als Daten für den Austausch von Leistungsbeschreibungs-, Elementkatalogs-, Ausschreibungs-, Angebots-, Auftrags- und Abrechnungsdaten in elektronischer Form. Die ÖNORM A 2063 regelt den Aufbau von Datenbeständen, die automationsunterstützt in den Phasen Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) zwischen allen Beteiligten, z.B. LB-Herausgeber, Planer, Auftraggeber, Bieter und Auftragnehmer ausgetauscht werden.

Die ÖNORM A 2063 bietet viele Vorteile bei der Anwendung, z.B. zur Erstellung von Ausschreibungstexten, neutral oder produktspezifisch. ÖNORM-konforme Texte sind datentechnisch kompatibel z.B. mit den Daten der Standardisierten Leistungsbeschreibungen, entsprechen den Strukturen bzw. der Gliederung der Standardisierten Leistungsbeschreibungen und können per Mausklick als ONLV-Datenträger exportiert und in eine ÖNORM A 2063-kompatible Software importiert werden. Eine automatische Prüfung der Daten durch Schema-Dateien sichert eine korrekten Datenexport/-import.

Lesen Sie mehr

Lesen Sie weniger


Was vor über 20 Jahren begonnen hat, wird auch 2020 erfolgreich fortgesetzt!

Innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen von Herstellern und Produktanbietern.