Wohnprojekt Gleis21

In unmittelbarer Nähe des neuen Wiener Hauptbahnhofes entstand eine Wohnanlage mit 34 Heimeinheiten und 4 Gewerbeeinheiten. Untergeschoss und Erdgeschoss wurden in Ortbeton-bauweise errichtet. Die 4 Obergeschosse und das Dachgeschoss wurden von der Weissenseer Holz-System-Bau GmbH als reiner Montagebau in Hybrid-Bauweise mit werkseitig vorgefertigten Bauelementen hergestellt. Um die Geschossdecken auf die wandintegrierten Holzstützen auflegen zu können, wurden die XC®-Elemente mit deckenintegriertem Randunterzug ausgeführt und die Sichtbeton-Balkonplatten bereits im Werk mittels ISO-Korb angefügt. Dies ermöglichte die komplett unterstellungsfreie und weitgehend trockene Montage der Decken und Balkone.

Neben den XC®-Elementen (vorgefertigte Holz-Beton-Verbunddecken) der MMK Holz-Beton-Fertigteile GmbH wurden auch die BSP-Dachelemente und alle Betonfertigteile (Stützen, Träger, Hohldielendecken, Treppen, Balkonplatten, Laubengangrahmen und –platten), die von den beiden Muttergesellschaften Mayr-Melnhof Holz Holding AG und Kirchdorfer Fertigteilholding produziert wurden, eingesetzt.

Der gemeinsame Nenner beim Einsatz der aus den unterschiedlichen Materialien hergestellten Bauteile (Aussenwände in Holzständerbauweise, Innenwände und Träger aus Massivholz und Stahlbeton, Laubengangrahmen und -platten in Sichtbeton) war der hohe Grad der Vorfertigung, der eine schnelle Montage und damit die Umsetzung des Projektes ermöglichte. Erstmalig wurden oberflächenfertige Fertigteil-Balkone bereits im Herstellwerk an die XC-Deckenelemente anbetoniert. Dadurch konnte auf Unterstellung und Fassadengerüst komplett verzichtet werden. 

Eingesetzte Produkte:

  • Verwendete Fertigteile: XC®-140|100, XC®-160|100, XC®-180|100 MM crosslam® Dachelemente Maba FTI Fertigteilelemente (Stützen, Träger, Hohldielendecken, Treppen, Balkonplatten, Laubengangrahmen und –platten)
  • Bauzeit/Anlieferung: Juni - Sept. 2018
  • Verbaute Menge: 2.250m² (XC-Elemente)
  • Auftraggeber: WHSB GmbH, Weissensee Str. 1, A-9761 Greifenburg
  • Besonderheit: XC®-Elemente mit integriertem Randträger und teilweise mit werkseitig angefügtem FT-Balkon in Sichtbeton

Umgesetzt von:

  • Bauherren: Schwarzatal – Gemeinnützige Wohnungs- & Siedlungsanlagen GmbH und Verein „Wohnprojekt Gleis 21“
  • Architekt: einszueins architektur
  • Statik: GG Ingenieure ZT GmbH, KPZT Kurt Pock (Holzbau)
  • Bauleitung (Projektleitung GU): Weissenseer Holz-System-Bau GmbH
  • Generalunternehmer: Weissenseer Holz-System-Bau GmbH
  • Bauzeit: Nov. 2017 - Juli 2019 (Rohbaumontage Juni - Sept. 2018)

MMK Holz-Beton-Fertigteile GmbH
Kirchdorfer Platz 1
A - 2752 Wöllersdorf


Was vor über 20 Jahren begonnen hat, wird auch 2020 erfolgreich fortgesetzt!

Innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen von Herstellern und Produktanbietern.